Die Parkerweiterung geht voran - Unterstützen Sie uns bei einem Teilprojekt

Wir haben unser Versprechen gehalten und im September 2007 den Erlebnishof eröffnet. Resultat: Viele Komplimente, begeisterte Besucher, zufriedene Sponsoren.

» Wir freuen uns, Ihnen Danke sagen zu dürfen.

Die nächsten Projekte sind bereits am Anrollen und teilweise realisiert:

 

Vogelhäuser

Die alten Vögelhäuser für die Aufzucht im Betriebshof sollen saniert werden.

Geschätzte Kosten: CHF 50'000.-

 

Sanierung Kanalisaton

Die Kanalisation der Volieren muss saniert werden.

Geschätzte Kosten: CHF 60'000.00

 

Schwimmbecken Wasservögel

Bau eines Schwimmbeckens im Winterquartier der Wasservögel.

Geschätzte Kosten: CHF 20'000.00

 

Schwarzstorchvoliere

Im Bereich des jetzigen Zwergziegengeheges soll eine begehbare Schwarzstorchvoliere entstehen.

Geschätzte Kosten: CHF 1 Mio. 

 

Otter-Anlage

Nach Aufhebung des Erlenparkweges kann der Tierpark Richtung Wiese erweitert werden. In diesem neuen Bereich soll eine Anlage für den Otter entstehen.

Geschätzte Kosten: CHF 1 Mio.

 

Biber-Anlage

Nach Aufhebung des Erlenparkweges kann der Tierpark Richtung Wiese erweitert werden. In diesem neuen Bereich soll eine Anlage für den Biber entstehen.

Geschätzte Kosten: CHF 1 Mio.

 

Gehege für Elch, Damhirsch & Reh

Im Bereich des Weihers beim Haupteingang und der jetzigen Damhirschgehege soll eine neue grosse Anlage für Elch, Damhirsch und Reh entstehen.

Geschätzte Kosten: CHF 3 Mio.

 

Aquarien für einheimische Fische

In verschiedenen Aquarien sollen einheimisch Fische gezeigt werden.

Geschätzte Kosten: CHF 1 Mio.

 

 

Kontaktadresse

Tierpark Lange Erlen
Erlenparkweg 110
4058 Basel

PC-Konto 40-5193-6

IBAN CH04 0900 0000 4000 5193 6

Buchung und Auskünfte:

Sekretariat Tierpark Tel. 061 681 43 44