{{scWebpage.data.qryWebsiteHauptrubrik[0].Hauptrubrik}}

{{scWebpage.data.qryWebsiteRubrik[0].Rubrik}}

Jungtiere im Tierpark

Jungtiere

{{scWebpage.data.qryWebsiteHauptrubrik[0].Hauptrubrik}}

{{scWebpage.data.qryWebsiteRubrik[0].Rubrik}}

Jungtiere im Tierpark

Jungtiere

Es wurde kein Datensatz gefunden.

{{RubrikTitel}} {{RubrikSubtitel}}

{{ThemaTitel}}

{{Einteilung}}

{{NameTrivial}} {{Patenschaftsbetrag.formatCurrency("CHF ", ".", ".", "2")}} Tier wählen
Datum Datei Sprache Dateigrösse
{{FileDatum.formatDate("dd.MM.yyyy")}} Sprache {{(stat1.size/1024).round()}} KbKeine Datei zum Downloaden
Patenschaften

Selbstverständlich können Sie auch Pate oder Patin für Tierpaare oder Tiergruppen werden. Fragen Sie uns. Wählen Sie auf der beiliegenden aktuellen Liste dasjenige Tier oder diejenigen Tiere aus, das oder die Sie unterstützen möchten, und senden Sie uns den nebenstehenden Anmeldetalon zu. Sie erhalten von uns dann eine Bestätigung mit Patenschaftsurkunde und Einzahlungsschein.

Läuft Ihre Patenschaft ab, werden wir Sie anfragen, ob Sie diese gerne verlängern wollen. Ihr Name wird im Jahresbericht des Erlen-Vereins Basel unter den Spendern aufgeführt werden. Und einmal im Jahr laden wir Sie zum Gotte- respektive Götti-Apéro im Tierpark Lange Erlen ein. Dort erfahren Sie jeweils Näheres über Ihr Patentier.

Wenn Sie sich zu einer Tierpatenschaft entschliessen, haben Sie die Gewissheit, etwas Positives für die Tiere im Tierpark Lange Erlen zu tun. Mit Ihrer Unterstützung können wir den Tierpark für die Bevölkerung auch weiterhin während 365 Tagen im Jahr gratis offen halten.

Wir danken Ihnen herzlich für Ihre Hilfe!